Naturheilpraxis Herzensraum

Cornelia Greuter, Dipl. Naturheilpraktikerin TEN

Bei der Erstkonsultation mache ich mir ein umfassendes Bild von Ihnen. Eine Anamnese dient dazu, den Ursprung der gesundheitlichen Blockaden herauszufinden. Was hat das innere Gleichgewicht durcheinander gebracht? Dazu werden möglichst viele Informationen über den gesundheitlichen Zustand und die Lebensgewohnheiten zusammengetragen. Eine Erstkonsultation inkl. Anamnese und Konzepterstellung dauert 90 Minuten und beinhaltet eine Iris- und Zungendiagnostik.

 

Auf dieser Basis werden nun die geeigneten Behandlungsmethoden aus den folgenden Bereichen zusammengestellt:

 

  • Massagen
  • Craniosacral Behandlung
  • Ernährung
  • Kräuterheilkunde (Sypagyrik, Schüssler, Bachblüten, Gemmotherapie...)
  • Laboranalyse (Haar, Stuhl, Urin)

  

Dies kann zum Beispiel eine Kombination aus entspannenden Massagen, eine persönlich erstellte spagyrische Mischung sowie wertvolle Informationen zur für Sie angepassten Ernährung sein. 

Zusätzlich können durch Labor-Analysen Nährstoffmängel, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Schwermetallbelastungen, Darmflorastörungen usw. gefunden und gezielt behandelt werden. 

0